Klientenstimmen

(Klientin, Rückmeldung nach Selbstbewusstsein stärken, Neuanfang im Beruf)
Hallo Frau Schillings. Ich habe heute morgen an Sie gedacht und wie sehr Sie mir zu meinem Selbstbewusstsein verholfen haben. Mir geht es total gut und ich bin echt glücklich hier. Wahnsinn wie sich alles verändert hat. Der Job macht irre Spaß, meine Kollegen sind toll und mein Chef ist total begeistert von mir. Mit so viel Lob kann ich gar nicht umgehen:-) hier kann ich echt das machen was mir Spaß macht und ich bin auch schon ein bisschen erfolgreich!
Ganz liebe Grüße

 

(Klient, Rückmeldung nach Raucherentwöhnung)
Danke nochmal für die Raucherentwöhnung, trotz Skepsis auch nach 45 Tagen noch rauchfrei.

 

(Klient, Ergebnis nach Hypnoanalyse)
Auch wenn sich das vielleicht wie ein Werbesatz anhört, Hypnose hat mein Leben verändert ! Ich kann mich noch sehr genau erinnern, wie ich zur Hypnose gekommen bin. In einem Sommerkurs meiner Yogalehrerin für autogenes Training erzählte meine Yogalehrerin einer Teilnehmerin von Hypnose in Zusammenhang mit ihrer Schwangerschaft. Ich bin aufmerksam geworden, weil ich an einem Punkt in meinem Leben stand, an dem ich fest entschlossen war, an meinem Leben etwas zu ändern. Die Erkenntnis, dass etwas an mir nicht „stimmt“ hatte bereits schon hinter mir. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Erkenntnis entscheidend für den Erfolg der Therapie ist. Das ist ähnlich wie bei einem Alkoholiker, der sich seine Sucht eingestehen muss.

 

Als Scheidungskind und Erziehung durch einen sehr autoritären und kühlen Vater hatte ich Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstachtung nie gelernt. Ich habe immer Menschen in meinem Leben angezogen, die mir nicht gut getan haben. Heute weiß ich, dass diese Menschen mir einen Spiegel vorgehalten haben. Auch gestaltete sich mein beruflicher Werdegang immer wieder als problematisch. Auch das war, wie ich heute weiß, zu einem großen Teil ein hausgemachtes Problem. Mir war klar, dass ich meine „Festplatte“ umprogrammieren muss, um etwas zu verändern.

 

Bei meinem Erstgespräch bot mir Frau Schillings eine Hypoanalyse an, um die Erlebnisse meiner Kindheit aufzuarbeiten. Außerdem sollten die Themen Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstachtung im Mittelpunkt stehen. Ich ließ mich auf das Angebot ein, ohne zum damaligen Zeitpunkt zu erahnen, dass die Hypnose mein Leben verändern wird.

 

Die ersten Sitzungen waren noch ein wenig gewöhnungsbedürftig, den entspannten Zustand bei der Hypnose empfand ich schon sehr schnell als sehr angenehm. Ich hatte innerhalb kürzester Zeit Veränderungen bei mir gespürt. Menschen schauten mich plötzlich freundlicher an, weil ich freundlicher schaute. Ich betrachtete viele Dinge viel positiver, weil ich positiver war. Nach der Hypoanalyse habe ich zu Hause weitergearbeitet. Mit endscheidend für den Erfolg war mit Sicherheit auch meine Mitarbeit zu Hause. Nach ca. einem dreiviertel Jahr hatte ich nochmal einen Feedbacktermin, bei dem ich aus dem Reden gar nicht mehr herauskam. Meine Wortwahl hatte sich verändert. Freunde und Menschen die ich neu kennenlerne bezeichnen mich heute als positiven, freundlichen und besonnenen Menschen. Ich habe früher immer mit „Gewalt“ Erfolg im Job gesucht und bin oft gescheitert. Heute kommt der Erfolg auf mich zu. Ich habe heute das Gefühl, dass ich etwas Wert bin, also einen Selbstwert habe. Die Selbstachtung hat dazu geführt, dass ich heute auch mal nein sagen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Mein Helfersyndrom ist sehr zurückgegangen, weil ich selber nicht mehr meine eigenen Wunden „lecken“ muss. Was nicht heißt, dass ich anderen Menschen nicht mehr helfe. Ganz im Gegenteil, ich bin in einer kirchlichen Gemeinde tätig geworden, dass hätte ich mir früher nie vorstellen können. Ich hatte früher immer Angst Fehler zu machen, da ich es meinem Vater sowieso nicht Recht machen konnte. Heute habe ich kein Problem damit Fehler zu machen und diese sogar offen zuzugeben.

 

Abschließend kann ich sagen, wenn mir heute jemand sagt: „Ich bin halt so, daran kann ich nichts ändern“. Dann sage ich: „Das stimmt nicht !“. Ich habe mal einen schönen Spruch gelesen, der den Nagel auf den Kopf trifft: „Nichts ändert sich, bevor man sich selbst verändert und plötzlich ändert sich alles. Die Hypnose hat mein Leben sehr nachhaltig positiv beeinflusst.

 

(Klientin, Ergebnis nach Hypnoanalyse)
Liebe Christel, die Sitzungen bei Dir sind eine absolute Wohltat für die Seele. Mein Selbstbewußtsein ist viel größer geworden. Ich kann wieder zu mir stehen und fühle mich befreit von allen Altlasten, die ich so lange mit mir herumgschleppt habe. Ich bin wieder ich, so wie ich sein sollte. Ich danke Dir für Deine tolle Arbeit und Deine Hilfe :) LG Victoria

 

(Extreme Redeangst. Klientin musste im Ausland einen Vortrag auf englisch vor 100 Leuten halten)
Liebe Frau Schillings, 
habe heute ganz ruhig meinen Vortrag in Granada gehalten - war nur kurz zum Einstieg aufgeregt.
Liebe Grüße aus der Sonne

 

(Klientin hatte sich während Zahn-OPs und hinterher, meine für sie aufgenommenen mp3 Dateien angehört)
Liebe Frau Schillings, 
Die OP hat 2,5 Std gedauert und ich war fast die ganze Zeit weg. Mein Zahnarzt war begeistert. So möchte er nur noch arbeiten!
Ich hatte nach der OP die Hypnose noch 3x angehört zur Heilung und garnicht mehr daran gedacht. Der Zahnarzt sagt, dass der Heilungsprozess ungewöhnlich gut und schön vorangeschritten ist.
Ein weiterer OP Termin braucht sogar nicht mehr durchgeführt werden, weil alles so fantastisch verlaufen ist!
Ich freue mich so, vielen Dank!

 

Liebe Frau Schillings, 
lieben Dank für die tolle Sitzung. Ich fühle mich gerade so ausgeglichen und ruhig wie schon lange nicht mehr. Es ist eine wahre Freude :) !
Bis bald und sonnige Grüße

 

Hallo Frau Schillings, 
Meine Mutter -war zu Besuch in Köln- litt unter permanenten Unruhezuständen und Schlafstörungen, die sich hier beim Besuch verschlimmert hatten.
Ich möchte mich noch einmal für Ihre spontane Bereitschaft, sich Zeit für meine Mutter zu nehmen, bedanken. Ihr hat die Sitzung bei Ihnen sehr geholfen. Sie wirkte nach dem Gespräch deutlich gelöster. Zurück in der Heimat möchte sie an einer Therapie dranbleiben.
Alles Gute für Sie!
VG

 

Sehr geehrte Frau Schillings,
ich trug mich schon länger mit dem Gedanken via Hypnose meine Beifahrerängste zu kurieren. Ich war die unerträglichste Beifahrerin der Welt - es sei denn, ich saß hinten. Nicht nur für den Fahrer eine große Belastung, sondern auch für mich.
Bereits nach der ersten Sitzung ging es mir deutlich besser auf dem Beifahrersitz.
Nachdem wir die belastende Ursache aus der Kindheit aufgelöst haben, ist alles ok.
Vielen Dank

Hallo Frau Schillings,

ich wollte Ihnen schon früher ein Feedback geben. Mir fielen die ersten zwei Wochen ohne Zigaretten sehr leicht. Auch der gesellige Abend war leicht. Ich dachte zuerst, dass es schwierig werden würde, aber Gegenteiliges war der Fall. Hatte überhaupt kein Verlangen mehr. Es ist ein seltsames Gefühl, denn man sagt von sich aus nein.
Inzwischen sind es 6 Wochen, in denen ich ein sehr glücklicher Nichtraucher bin. Das mit einer Leichtigkeit, mit der ich so nicht gerechnet hätte. Einfach mal DANKE!
LG

 

Liebe Frau Schillings,
ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen bedanken. Sie haben mir mit der Hypnose sehr geholfen. Seid ich bei Ihnen war, hatte ich keine Ängste mehr.
LG

 

Hallo Frau Schillings,
hätte ich vorher gewusst wie effektiv und angenehm Hypnose ist, hätte ich mir die unzähligen Diäten sparen können. Bei mir sind in einer Woche 2 KG weg. Während ich mich vorher oft mit Essen beschäftigt habe, ist es jetzt zur Nebensache geworden. ich esse gesunde Sachen in kleinen Portionen und fühle mich wesentlich besser.
VG

 

Liebe Frau Schillings,
ich möchte Ihnen endlich das versprochene Feedback geben. Mein Problem waren jahrzehntelang die Süßigkeiten und deftiges Essen.
Es ist total verrückt. Nach der ersten Sitzung bei Ihnen habe ich garnicht mehr an die Hypnose gedacht. Beim einkaufen ließen mich die Süßigkeitenregale völlig kalt. Nach 2 Wochen sagte ich zu meiner Frau, dass ich überhaupt keinen Appetit mehr auf Süßes und Fettes hätte. Meine Frau lachte und erinnerte mich an die Sitzung. Das ist wirklich verblüffend. Danach habe ich mich freiweillig und gerne mehr bewegt, sodass ich nach ca. einem Jahr 20 KG abgenommen habe.
Ich fühle mich einfach super! Danke!